Stadtteiltour - ein anderer Weg die Stadt zu erleben

Dieses Angebot von ADFC und Evangelischem Bildungswerk Regensburg (EBW) richtet sich an alle, die sich für die Stadt Regensburg abseits der schönen und bekannten Altstadt interessieren. Regensburg ist nicht in eine freie Umgebung gewachsen. Es hat, während es sich vergrößerte, auch immer wieder alte Dörfer, die ihre eigene Geschichte und Identität mitbrachten, eingemeindet. Mit dem Fahrrad wollen wir uns immer mal wieder einen dieser leicht vergessenen Stadtteile erschließen oder uns spezielle Themen der (Stadt)Geschichte vornehmen. Dabei kann man vielleicht auch den einen oder anderen Schleichweg für den Weg zur Arbeit oder zum Einkaufen entdecken. Eingeladen ist jeder, der mit dem Fahrrad kommt und sich über ein paar interessante Regensburger Viertel und Geschichten informieren lassen möchte. Es genügt ein einfaches, verkehrssicheres Fahrrad.

Das ADFC-Programm ist hier als PDF-Datei zum Download verfügbar.

Die Termine für die aktuelle Saison finden Sie im ADFC-Touren- und Terminportal (hier).

Weitere Auskünfte erteilen die jeweils angegebenen Tourenleiter.

Stadteiltouren wie LiteRad-Tour und Flussraumkonzept

3. Regensburger LiteRad-Tour „Rrrr“

28.09.2019 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
3. Regensburger LiteRad-Tour mit Lesungen aus „Rrrr, Regensburg wie es wirklich ist“ im Osten und Süden der Stadt
Ort: Villapark, Marc-Aurel-Ufer, 93047 Regensburg
[mehr]

Weitere Radtouren und Veranstaltungen finden Sie auf touren-termine.adfc.de – auch von ADFC-Gliederungen im Umkreis, sowie in ganz Deutschland.

Teilnahmegebühren und Anmeldung

Art der Tour

Anmeldung

erforderlich

Kosten

(ADFC-Mitglied)

Kosten

(nicht ADFC-Mitglied)

Stadtteiltourensiehe Tourenbeschreibung4 €6 € (< 16 Jahre: frei)

Zuletzt geändert am 11.05.2019
ADFC Kreisverband Regensburg, Anrufbeantworter: 0941 / 8 70 30 07,
E-Mail: kontakt(..at..)adfc-regensburg.de

© ADFC Regensburg 2019

Empfehlung des ADFC: