Verkehrspolitisches Programm

Verkehrspolitisches ProgrammRegensburg als relativ kompakte Stadt bietet ideale Voraussetzungen für einen hohen Anteil an Fuß- und Radverkehr. So liegt die durchschnittliche Weglänge in der Stadt nur bei 2,8 Kilometer. Die meisten Wege können also zu Fuß oder mit dem Fahrrad am schnellsten erledigt werden.
 
Doch wie können die Strecken für Fußgänger und Radfahrer attraktiver gemacht werden, damit mehr Menschen das Auto stehen lassen? Das verkehrspolitische Programm des ADFC Regensburg betrachtet diesen Aspekt und enthält Anregungen, wie damit zugleich die Lebens- und Wohnqualität in der Stadt verbessert werden kann.
 
Das Programm ist hier als PDF-Datei verfügbar.

Radverkehrskonzept Regensburg

Literatur online


Zuletzt geändert am 26. Januar 2016
ADFC Kreisverband Regensburg, Anrufbeantworter: 0941 / 8 70 30 07,
E-Mail: kontakt(..at..)adfc-regensburg.de

© ADFC Regensburg 2019

Empfehlung des ADFC: